jump to navigation

Festes Programm
20. November 2009 21:50

Erstellt von Presseteam in : Programm , trackback

Geplant ist es ein festes Tagesprogramm einzurichten, um ein wenig mehr Struktur in den Tagesablauf im Audimax zu bekommen. Insbesondere feste Essenszeiten sollen euch helfen besser zu planen und euren Aufenthalt bei uns angenehmer zu gestalten. Geplant ist dieses ab Sonntag auch in die Tat umzusetzen. Die Treffen der AKs werden gesondert bekannt gegeben und sind bei Interesse auch bei der Orga zu erfragen.

8:00 Wecken und Wachwerden

9:00-12:00 Vormittagsprogramm

12:00-14:00 Mittagessen

Eine warme Mahlzeit. Ihr braucht nicht extra in die Mensa gehen, wir stellen Verpflegung zur Verfügung.

13:00 Infoplenum

14:00-16:00 Lernphase

Ruhe im Audimax! Statt in der Bib oder zuhause könnt ihr einfach bei uns im Audimax lernen.

16:00-20:00 Nachmittagsprogramm

ab 18:00 Abendessen

Eine kalte Mahlzeit.

20:00 Tagesschau (LIVE!)

danach Abendprogramm

spätestens 1:30 Nachtruhe

Wir wollen hier konstruktiv arbeiten und nicht nur Party machen. Daher respektiert bitte die Nachtruhe. Lasst darum bitte auch die schlafen, die sich hier den ganzen Tag abmühen und organisieren.

Comments»

1. Georg - 21. November 2009

Die Nachtruhe ist sehr wichtig. Wir wollen abends auf keinen Fall “Partygesichter” anziehen, die nur auf viel Bier und Feiern aus sind und nur Verwüstung hinterlassen. Ich möchte nochmals daran erinnern, dass es keinerlei Verantwortliche gibt! Es existiert also niemand, der die Scheiße wieder aufräumen muss, weil er dafür bezahlt wird. JEDER ist für die Sauberkeit und Ordnung im und um das Audimax verantwortlich. Das missverstehen größtenteils alle, die halt erst nachts nach den Plena aufkreuzen. Ein Vorschlag: Keine “lauten” (also kein Schlagzeug, nur Gitarre ist aber ok) Bands mehr, vielleicht irgendwann auch mal nur einen Vortrag und keinerlei Musik, immer wieder die neuesten Meldungen von anderen Unis durchgeben und halt einfach immer ein gewisses intellektuelle Niveau wahren! Wer in die Disko gehen will, darf das gerne tun, das besetzte Audimax sollte aber größtenteils den Charakter vom Tage auch Nachts beibehalten. Sonst droht der Verlust der Dauerbesetzer und Engagierten (wie auch z.B. mir!).

2. l.m. - 21. November 2009

Heute findet um 16 Uhr im besetzten Audimax eine Veranstaltung mit einem Mitglied einer italienischen Gewerkschaft, David Rossi, statt. Er erzählt über den Bildungsstreik und die Proteste in Italien, z.B. gab es in Rom eine Massendemonstration mit 3 Millionen Teilnehmer_innen.
Es wäre hilfreich, wenn ihr das noch ins Programm auf die Internetseite hinzufügen würdet.

3. lack_of_info - 21. November 2009

Es wäre hilfreich, wenn ihr das noch ins Programm auf die Internetseite hinzufügen würdet.

4. FAU Brennt! » Programm für Samstag, den 12.12.2009 - 12. December 2009

[…] lassen wir es etwas ruhiger angehen und richten uns nach unserem festen Tagesablauf. Die Gestaltung des Abends erfolgt […]