jump to navigation

Demo: Mittwoch, 9. Juni 2010, Erlangen
2. June 2010 16:28

Erstellt von Presseteam in : Ankündigungen , trackback

Der Bildungsstreik geht weiter!

Bundesweite Demos am Mittwoch, 9. Juni 2010
Demo Erlangen:
11:30 Uhr Hugenottenplatz

Heißer Sommer reloaded: Versprechen allein reichen uns nicht!

Bildungsstreik-Demo 9. Juni 2010 ErlangenIm Rahmen des Bildungsstreiks wollen Studierende, SchülerInnen und Azubis auf die Probleme des Bildungssystems aufmerksam machen. Die Wichtigkeit dieser Proteste zeigt sich wenn man die jüngsten Entwicklungen bundesweit (auf Forderungen des Bildungsstreiks im Winter wurde nicht eingegangen), in Bayern (Studentenwerkszuschüße wurden um 35% gekürzt, keine Ergebnisse bei der verfassten Studierendenschaft) und lokal an der FAU (Studiengebührensenkung auf 300 Euro abgelehnt) betrachtet. Durch die Ablehnung der Vollversammlung durch die Unileitung gewinnt die Demonstration morgen zusätzlich an Wichtigkeit. Deswegen:
Holen wir uns auf der Demo die Stimme die uns zusteht!

Das Ende des letzten Jahres war aufgeheizt. Schon im Spätsommer, während in Deutschland noch die Vorbereitungen für den Bildungsstreik liefen, besetzten Studierende in Österreich den ersten Hörsaal. Im November gingen bundesweit in weit über 100 Städten 270 000 Menschen auf die Straße um sich gegen das bestehende Bildungssystem einzusetzen. Europaweit wurden Hörsäle besetzt, so auch in Nürnberg und Erlangen, wo 4500 Azubis, SchülerInnen und Studierende demonstrierten. Wir nahmen uns den Raum, zusammen unseren Alltag selbst zu gestalten, zu diskutieren und unsere Forderungen zu formulieren. Jetzt versprechen die Verantwortlichen Verbesserungen und zeigen ihr „absolutes Verständnis“ für unseren Unmut.
Mehr Infos: Bildungsstreik 2010 Aufruf Erlangen/Nürnberg

Tags:

Comments»

1. kps - 3. June 2010

haltet euch aber diesmal wenigstens vom audimax fern, es gibt leute die müssen die vorlesungen besuchen…
g

2. imo - 3. June 2010

@kps: meinst des ernst?

3. kps - 4. June 2010

jup. interessant, dass, na nich alle aber doch der überwiegende Teil, der jura studenten(+iwr,+politk) von der ganzen aktion doch ziemlich genervt waren. ich meine da wurden vorlesungen für knapp 300 leute in ‘nem raum für 140 abgehalten, nicht sehr zweckmäßig ^^

4. FAUna » Blog Archive » Bundesweite Studierendenproteste im SoSe 2010 - 5. June 2010

[…] auch in Erlangen ab 11.30 Uhr vom Hugenottenplatz aus ( Demo in Erlangen ). In der Landeshauptstadt München werden im Rahmen des Bildungscamps vom 7. bis 11. Juni […]

5. Alex - 6. June 2010

@KPS
ich bin selber Jura student und kann mich nicht erinnern das vorlesug jemals überfüllt waren während der streiks. Vorallem dieses Jahr kommen kaum noch leute zu den Vorlesungen. Wir würden locker alle ins KH passen wen gestreikt wird

@FAUna
Ich freu mich schon wieder auf die streiks – hoffe ich kann wieder helfen

Grüße 🙂

6. Nina - 6. June 2010

Ich würde einfach nochmal gerne als eine Art Anstoß für ein Brainstorming Univerwaltung, Sitz des Dekans oder die Techfak in den Raumwerfen…

7. FAU Brennt! » Vollversammlung abgelehnt! - 7. June 2010

[…] Holen wir uns unsere Stimme – auf der Bildungsstreik-Demo am Mittwoch. […]

8. tom - 7. June 2010

…. Sitz des Dekans …. alles klar, Gratulation zur Informiertheit.

9. Anon - 8. June 2010

Vielleicht meint da jemand das Dekanat der PhilFak? Uebrigens, anstatt die Leute wegen ihrer Uninformiertheit anzumeckern koenntest du auch ein wenig Aufklaerung leisten, z.B. dass die Dekane an den einzelnen Fakultaeten angesiedelt sind und dass hier wahrscheinlich der Sitz der Unileitung im Schloss gemeint ist…

10. Martina - 8. June 2010

Beide Varianen sind doch nachvollziehbar. Es gibt dich schließlich nicht nur Schwierigkeiten mit der Univerwaltung, sondern auch innerhald der einzelnen Fakultäten mit deren Leiter. Die könnte man in dieses ganze Spektakel auch mit einbeziehen.

@ Anon
Vielen Dank für die geleistete Aufklärungsarbeit. Es heißt zwar, eine Lady genießt und schweigt, doch manchmal darf man auch gerne mit Wissen ranklotzen.

11. FAU Brennt! » Treffen: Dienstag, 22. Juni 2010, Erlangen - 17. June 2010

[…] ein Zusammenkommen und Besprechen statt. Dabei geht es um das weitere Protest-Vorgehen nach der Demo und Schlossbesetzung am 9. Juni 2010 für Verbesserungen des […]