jump to navigation

Studiengebühren: Heubisch wird mit Protestplakaten bei der FAU empfangen (zum dritten Mal)
20. April 2012 23:30

Erstellt von rom_ak_pr in : Information , 2Kommentare

Der Protest gegen Studiengebühren an der FAU geht weiter. Nur in den Bundesländern Bayern und Niedersachsen sind Studiengebühren noch nicht wieder abgeschafft.

Zum dritten Mal wurde der bayerische Wissenschaftsminister Heubisch (FDP) bei einem Besuch in Erlangen von gegen Studiengebühren protestierenden Studierenden empfangen, diesmal anlässlich seines Besuches bei einer Tagung des Medical Valleys Erlangen. Auf Gespräche mit den vor dem Tagungsgebäude protestierenden Studierenden ließ er sich nicht ein.

Mehr dazu im Kommentar dazu von Stefan Erhardt auf der Stuve-Homepage; und in diesem Artikel der Erlanger Nachrichten.

Vorangegangene Heubisch-Besuche an der FAU in Erlangen: